+7 (495) 419-04-56 (Büro in Russland)

einen Rückruf bestellen

Industrieplatz SkyWay

Der Komplex wird aus zwei Hochautobahntransportsystemen (unter Berücksichtigung der Strecken- und Bahnhofsinfrastruktur, des städtischen Last- und Personenhochbahntransports), Produktionsräumen mit der Fläche von ca. 25 000 m2 bestehen.

Industrieplatz SkyWay

Bis zum Beginn des Baues des Industrieplatzes SkyWay bleibt ganz wenig Zeit. Zu diesem Zeitpunkt ist schon der Bebauungsplan mit Visualisierung des Komplexes von Hochautobahntransportsystemen im Ganzen und jedes Objekts insbesondere ausgearbeitet, die wir unseren potentiellen Auftraggebern vorstellen.

Der Bau des Industrieplatzes „Komplex der Hochautobahntransportsysteme SkyWay“ wird auf alle Fragen der potentiellen Auftraggeber antworten und nicht nur die Vorteile der Saitentransporttechnologie vorführen, sondern auch jede Zweifel über ihre zahlreichen Vorteile und selbst über die Projektrealisierbarkeit beseitigen.

Der Komplex wird aus zwei Hochautobahntransportsystemen (unter Berücksichtigung der Strecken- und Bahnhofsinfrastruktur, des städtischen Last- und Personenhochbahntransports), Produktionsräumen mit der Fläche von ca. 25 000 m2, einem Entwicklungsbüro mit der Fläche von 1000 m2, einem Verwaltungsgebäude mit der Fläche von 1000 m2, einem Labor- und Prüfkomplex bestehen.


Plan der Bebauung des Industrieplatzes SkyWay:
  1. Gebäude des Bahnhofs und der Verwaltung
  2. Städtische Personenschnellbahn
  3. Städtische Personenhochbahn
  4. Lastautobahn
  5. Verlade- und Ausladeterminal
  6. Strecke der Prüfstände
  7. Laborgebäude
  8. Produktionsgebäude (Abteilungen für Montage und Lagerräume)
  9. Parkplatzgelände (für Produktion und für Gäste)
  10. Wendeplatz für Schwerlastfahrzeuge
  11. Löschwasserteich

In der nächsten Perspektive wird von dem Platz eine Bahn des Hochgeschwindigkeitskomplexes SkyWay mit der Länge von 30 km für Erreichen der Geschwindigkeiten von 500 km/h führen.


abonnieren Sie und wissen Sie immer über SkyWay Capital Bescheid!