+7 (495) 419-04-56 (Büro in Russland)

einen Rückruf bestellen

Seenhafen SkyWay

Die Erhöhung der Zuverlässigkeit und Sicherheit des Betriebs eines Seehafens auf dem Schelf bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit ist eine der Ursachen, die die Zweckmäßigkeit der Verwendung des Hochgeschwindigkeitstransports SkyWay bestätigt

Seenhafen SkyWay

Verwendungsbereich

  • Durchführung des Umstiegs der Fahrgäste auf die Fahrgastschiffe.
  • Durchführung der Umladung von dem Zugmaterial solcher Gewerbegüter wie :
  • Schüttstoffe (Schotter, Kohle, Sand, Erz u.a.) auf die Trockenfrachtschiffe;
  • Erdölprodukte und Erdöl in die Tanker;
  • Container auf die Containerfrachter.

Hauptangaben
Die Möglichkeit der Ansiedelung eines Hafens auf Basis der Saitentechnologien von Yunitskiy auf offener See auf einem Schelf.
Die Tiefe des Seewassers im Hafen von 20 m und tiefer.
Die Entlegenheit des Hafens von der Seeküste in den Grenzen und außer Grenzen der Territorialgewässer ist von 1 km bis 10 km und mehr.Die Jahresanzahl von Transitfahrgästen - ab 1 Mio. Menschen. Der Jahresumfang der Umladung der Gewerbegüter bis 250 Mio. t.
Der Wert des Hafens ab USD 10 Mio. (ohne Zufahrtautobahn, Verlade- und Ausladeterminale, Zugmaterial und Infrastruktur).

Wettbewerbsvorteile
Die Möglichkeit der Verwendung der Naturseetiefe (von 20 m und tiefer) für Errichtung der Anlegefront.
Das Fehlen der Notwendigkeit der Miterfassung vom teuren freien Küstenterritorium mit empfindlichem ökologischem System.

Die Ermäßigung der Kosten für den Bau auf Rechnung des Fehlens:
der Anlegemauer, die für das Anlegen der Schiffe sowie zum Schutz der Küstenlinie gegen die Auswaschung durch die Brandung notwendig wäre;
der Baggerarbeiten, die herkömmlicherweise zwecks der Errichtung des Tiefwasserraums für das Zulaufen der Vollschiffe zu Hafenanlegestellen durchgeführt werden;
der künstlicheren Zulaufkanale im Seegewässer und im Hafen.

Die Ermäßigung der Betriebskosten auf Rechnung solcher Faktoren wie:
Erleichterung des Hafenanlaufs für die Schiffe mit großem Tiefgang;
Verkürzung der Stillstandzeit der Schiffe zwecks Durchführung des Umstiegs der Fahrgäste und der Umladung der Güter: «„Lagerstätte – Zugmaterial – Ausladen im Küstenlager – Verladen vom Küstenlager auf ein anderes Transportmittel - Beförderung zur Hafenanlegestelle – Umladen in den Schiffsraum des Bulkfrachters“ durch ein verkürztes Schema „Lagerstätte – STY-Zugmaterial – Schiffsraum des Bulkfrachters“;
Verringerung des Verbrauchs der Energieressourcen und des Brennstoffes für Umladung;
Ermäßigung der Kosten für Dienstpersonal und seine Gehälter; auf Rechnung der Automatisierung der Arbeiten, die mit dem Verladen und Ausladen verbunden sind; Verringerung des Umfangs von Reparatur- und Wiederherstellungshafenarbeiten.


Eine spürbare Verbesserung der Qualität der Schüttgüter und Erhöhung ihres Ausgabepreises auf Rechnung der Verringerung der Anzahl von Umwandlungen.

Die Erhöhung der Zuverläßigkeit und Sicherheit des Betriebes des Seehafens auf dem Schelf bei jedem Wetter und in jede Jahreszeit.


abonnieren Sie und wissen Sie immer über SkyWay Capital Bescheid!