+7 (495) 419-04-56 (Büro in Russland)

einen Rückruf bestellen

Behaglichkeit

Das Verkehrsverbindungsnetz TRANSNET gewährleistet ein hohes Niveau an Komfort für die Fahrgäste.

Behaglichkeit

Heutzutage kommen viele Leute müde zur Arbeit in der Früh nach der Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Sie machen den gleichen Weg nach Hause, was die Ermüdung erhöht. Und wenn man bedenkt, dass die meisten Bewohner von Megastädten auf den Straßen und im Stau fast die Hälfte der Freizeit verbringen. Es führt zu einer chronischen Müdigkeit, die sich negativ auf den Körper auswirkt und Stress verursacht. Die wissenschaftlichen Studien zeigen, dass man sich ohne negative Folgen für die Gesundheit in der Moskauer U-Bahn nicht mehr als drei Minuten befinden kann. Der erhöhte Sound-Effekt im Hintergrund, Einfluss von elektromagnetischen Feldern, eine große Anzahl von Menschen auf engem Raum, das Befinden unter der Erde - all diese Faktoren führen zu Stress, der sich nach dem U-Bahn-Ausgang nicht abnimmt, sondern im Gegenteil, erhöht mit jeder weiteren Fahrt. In den unterirdischen Verkehrswegen fühlt sich der Mensch ängstlich, er erlebt negative Emotionen auf einer unbewussten Ebene, denn seit Jahrhunderten hat dieser Raum die Assoziationen nach Begräbnissen der Toten und unterirdischen Gefängnissen hervorgerufen.


Der chronische Stress, Bewegungsmangel und anderen Störungen der Körperfunktionen verfolgen nicht nur Pendler, aber auch private Fahrzeugbesitzer. Weder der Fahrer noch seine Fahrgäste haben Komfort, Zeit in langwierigen und endlosen Staus zu vergeuden.Zu den gesundheitlichen Problemen führt auch die Notwendigkeit, ständig die Straßensituation zu beobachten und eine erhöhte Aufmerksamkeit zu haben, um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten.

Der komplexe Index für den Verkehrskomfort zeichnet sich durch die Gleichmäßigkeit des Ablaufs(W) , der speziell für eine genauere Messung dieses Parameters entwickelt wurde. Es wird auf der Grundlage von Indikatoren und Frequenz des Schwingungsbeschleunigung des Fahrgastraums gemessen. Zum Beispiel, beim Index W = 2 fühlt der Fahrgast keine erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit und wird sich wie zu Hause in einem bequemen Sessel fühlen. Das entspricht einem Indikator für die Fahrt auf der Schienenstraße in einem schnellen Unibus. Eine solche Konstruktion von oberirdischen Verkehrswegen ist durch den Einsatz von RSW-Technologien möglich, die auf der Höhe des Vogelfluges ein komfortables Gefühl bei der freien, leichten Fahrt anbietet.


Das Verkehrsverbindungsnetz TRANSNET gewährleistet ein hohes Niveau an Komfort für die Fahrgäste durch die folgenden Faktoren:
- Die Gleichmäßigkeit der Fahrtstrecke und eine hohe Steifigkeit (in der Spanne von 50 Metern nur 10 mm Bau- und Dynamikunebenheiten festgestellt);;
- Niedriges Geräuschniveau, nicht mehr als 50 dB;
- Minimaler statistischer Verlauf von 300 mm bietet die Weichheit der Aufhängung an;
- Ein leichtes Bremsen und eine Beschleunigung des Fahrzeugs ist durch die Abwesenheit von Störungen für die Fahrt gewährleistet;
- Keine komplexen, riskanten oder gefährlichen Autobahnkreuzung;
- Automatische Steuerung vermeidet Unfälle durch den menschlichen Faktor;
- Während des Transports gibt es keine Staus, Unfälle, Fußgänger, Ampeln und andere Elemente der Autobahn;
- Transport dauert nicht lange, an den Haltestellen ist die Wartezeit für die Fahrgäste minimal;
- Es gibt ein Schienenverkehr für die Familie und für die individuelle Fahrt, ebenso für das Reisen "von Tür zu Tür.".

Die aufgezählten Faktoren passen vollständig in das Schema von "schnell, sicher, preiswert" und beweisen überzeugend, dass das Transportsystem von der zweiten Ebene TRANSNET als die Zukunftsinfrastruktur gilt.


abonnieren Sie und wissen Sie immer über SkyWay Capital Bescheid!